27.02.2020

Optimiertes Matching von E-Mails über Mac Mail

Hermes_Update_1

 

Mit dem Hermes Modul kann sämtliche E-Mail-Kommunikation in der Kontakthistorie gespeichert werden. Dies ist mit allen gängigen E-Mail-Programmen möglich.

Hierzu genügt es, die Hermes-E-Mail-Adresse, die in jedem Kontakt zu finden ist oder contact@<IhreTroi Instanz> im BCC einer E-Mail einzutragen. Sobald die E-Mail versandt wurde, ist sie automatisch in der Kontakthistorie des Empfängers bzw. im Archiv eines Projekts aufgelistet. 

E-Mails, die über Mac Mail versendet wurden und Anhänge enthielten wurden bisher nicht komplett erfasst. Dies hängt damit zusammen, dass Mac Mail anders als andere Mail Clients Anhänge in die E-Mail einbettet und nicht als gesonderten Anhang vermerkt. Mit der Integration von Anhängen in den E-Mail Text sorgt die Mail App dafür, dass jeder einzelne Part einer E-Mail als Anhang behandelt wird und so auch in anderen E-Mails Clients ankommt (Multipart-E-Mail).

Inhalte einer E-Mail können so verloren gehen, da so auch der Text aufgeteilt werden kann.

Um dieses Problem zu vermeiden hat Troi eine Lösung gebaut, die genau das verhindert. Durch die Überarbeitung des Mail-Parsers können nun auch Inhalte, die als Anhang deklariert sind, in der Kontakthistorie gespeichert werden. Texte werden dabei wieder zusammen gefügt.

Error Reporting bei fehlender Zuordnung

Hermes_Update_2_1

Ab sofort erhalten Sie eine Fehlermeldung per E-Mail-Benachrichtigung, sofern eine E-Mail nicht zugeordnet werden konnte. Damit stellen Sie sicher, dass sämtliche Kommunikation gesichert wird und nichts verloren geht.

Weitere Informationen zur Hermes Funktion in Troi finden Sie auch in unserem Guide https://confluence.troi.de/display/TG/Hermes+E-Mail-Anbindung.

troi Webinar
Persönliches Webinar
Lassen Sie sich Troi in einem persönlichen Webinar zeigen. Online oder bei Ihnen vor Ort.
Jetzt kontaktieren
Troi Demo
Demoversion
Testen Sie alle Troi Funktionen mit unserer Guided Demo kostenlos und unverbindlich.
Troi Support
Support
Haben Sie technische Fragen? Unser Support hilft Ihnen gerne weiter.
Zum HelpDesk
scroll to the top
Demo testen