31.01.2018

Troi Release Note: Version 5.4.37

Liebe Kunden,

Mit unserem fünften Release im Januar wurde die Troi Version 5.4.37 eingespielt.

Verbesserungen:

  •  Standardisierte Projektanlage:  Ab jetzt kann eine Mindestanzahl von Projekttypen einer bestimmten Typengruppe für die erfolgreiche Projekterstellung konfiguriert werden.

Korrekturen:

  • Noch besser strukturiert: Ab sofort werden Projekte von Unter-Mappen angezeigt, wenn in der Stundenerfassung die darüber geordnete Mappe als Filter gesetzt wurde.
  • Weniger E-Mail Traffic: Die Stundenfreigaberegel für Teamleiter kann optional abgeschaltet werden.
  • Korrigierte Darstellung: In kleineren Browserfenstern und Monitoren ist die Darstellung der letzten Zeile in der Kalkulation korrigiert worden.
  • Kürzere Ladezeiten: Projektmappen werden nicht mehr mehrfach angelegt, wodurch schnellere Ladezeiten erzielt werden.
  • Klare Freigaberegelungen: Ungültige Freigaben für Beauftragungen, die durch ausstehende Korrekturen nicht abgeschlossen werden konnten, wurden bereinigt.

Sollten Sie noch inhaltliche Fragen zu den Veränderungen dieser Troi Version haben, wenden Sie sich gerne an unser Troi HelpDesk-Team (https://jira.troi.de), indem Sie ein Ticket zu Ihrem Anliegen erstellen.

Sollten Sie Troi auf Ihrem eigenen Server hosten und nicht von den automatischen Updates durch ein Hosting bei Troi profitieren, melden Sie sich bitte bei unserem Support-Team (helpdesk@troi.de) für einen individuellen Update-Termin.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Arbeitswoche,

Ihr Troi Team aus München

troi Webinar
Troi Webinar
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Troi ein effizientes Projektgeschäft abbilden.
Jetzt anmelden
Troi Demo
Kostenlose Demoversion
Lassen Sie sich Ihre persönliche Demo von uns erstellen.
Troi Support
Support
Haben Sie technische Fragen? Unser Support hilft Ihnen weiter.
Zum HelpDesk
scroll to the top
Troi Demo testen
|