AGENTURSOFTWARE VERGLEICH

Wenn Agenturen sich auf die Suche nach der passenden Software machen ist aller Anfang schwer. Neben unzähligen Projektmanagement-Lösungen gibt es inzwischen auch eine beachtliche Anzahl an Anbietern, die sich auf die Agenturbranche spezialisiert haben. Ein Agentursoftware Vergleich ist notwendig, um den passenden Anbieter zu finden.

 

easyJOB


Auf Anfrage
  • DSVGO komform
  • Cloud und Server
  • Aufgabenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Terminverwaltung
  • CRM
  • Dokumentenablage
  • Jobabwicklung
  • Ressourcenplanung
  • Human Resources
  • Controlling und Auswertungen
  • Anfrage Produktion
  • Mobile App
  • Integrationen Datev,Jira, Personio, SAP, RESTful APi, Rydoo, Teams, FIBU, SEPA

PROAD

ab 29 pro Nutzer
  • DSVGO komform
  • Cloud und Server
  • Aufgabenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Terminverwaltung
  • CRM
  • Dokumentenablage
  • Automatisiertes Rechnungs- und Mahnwesen
  • KPI Dashboards
  • Buchhaltung
  • Controlling und Auswertungen
  • Webkonferenzen
  • Interne Umfragen
  • Gamification
  • Integrationen Datev, Email, Kalender, FIBU, RESTful API

Troi

ab 21 pro Nutzer
  • DSVGO komform
  • Cloud und Server
  • Aufgabenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Terminverwaltung
  • CRM/Sales Forecast
  • Automatisierte Angebote und Rechung
  • Smarte Projektkalkulation
  • Smarte Ressourcen & Auslastungsübersicht
  • Lieferantenhandling
  • Buchhaltung & Belegwesen
  • Echtzeit Reports und Controlling
  • Freigabeprozesse
  • Mehrere Mandanten
  • Mobile App
  • Schnittstellen: Jira, timeBro, Personio, Pipedrive, Asana, Microsoft Exchange, Power BI, Datev, SEPA, Sage, BMD, Troi API
K.I.-basiert

HQ Labs

ab 16 pro Nutzer
  • DSVGO komform
  • Cloud basiert
  • Aufgabenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Terminverwaltung
  • CRM & New Business
  • Ressourcen-Planung
  • Projekt-Controlling
  • Belegwesen
  • Mobile App
  • Integrationen Agicap awork GetMyInvoices JIRA LDAP (Active Directory) Microsoft Exchange Personio, Zapier

QuoJob


Auf Anfrage
  • DSVGO komform
  • Cloud und Server
  • Aufgabenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Terminverwaltung
  • CRM
  • Human Resources
  • Reports und Controlling
  • Beleg- und Mahnwesen
  • Media-Abwicklung
  • Lieferantenhandling
  • Mehrere Mandanten
  • Mobile App
  • FiBu Schnittstelle, API Modul

Von der Projektakquise bis zur Abrechnung

Sämtliche Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt bieten Lösungen an, die von der Projektakquise über das Projektmanagement bis zur Abrechnung alle notwendigen Prozessschritte abbilden. Wichtig bei einem Vergleich ist es herauszufinden, welches der geeignete Partner ist. Denn die Aspekte, die die spätere Zusammenarbeit beeinflussen sind entscheidend. Hierbei spielen Schulungs- und Beratungskonzepte eine große Rolle, die Support Angebote sowie die Integration von Kundenanforderungen in die Roadmap-Planung des Anbieters. Das sind die wichtigsten Milestones im Prozess:

1

Wie sieht Ihre Zielsetzung aus?

Zunächst sollte klar sein, was Sie mit dem Einsatz einer neuen Softwarelösung erreichen wollen. Darunter können folgenden Ziele fallen: 1. Die Lösung muss mehr Performance liefern (bspw. bei Ressourcenverwaltung oder Controlling). 2. Sie suchen einen Anbieter, der in einem integrierten System die jeweiligen Teillösungen ablöst und dadurch keine Systembrüche mehr vorhanden sind. 3. Das Bestandskunden-Geschäft soll effizient(er) gehandelt werden, damit eine höhere Marge erzielt werden kann.

2

Workflows analysieren und Anforderungen definieren

In den meisten Unternehmen haben sich Kernprozesse etabliert, die es zu analysieren gilt. Welche Prozesse liegen vor, welche Daten werden in welcher Form verarbeitet und welche Stakeholder benötigen diese in welchem System. Sind bereits Systeme im Einsatz geben diese eine gute Grundlage über die benötigten Funktionen einer All-in-One-Lösung. Hier geht es aber auch darum, Prozesse kritisch zu hinterfragen und auf Optimierungen hin zu prüfen. Dabei kann ein etablierter Anbieter unterstützen.

3

Welche Rahmenparameter sind bei der Auswahl wichtig?

Nicht unerheblich wird sein, dass Sie auch persönlich davon überzeugt sind, einen guten Partner gefunden zu haben und als potenzieller Kunde in gute Hände zu geraten. Dabei können die folgenden Fragen von Bedeutung sein: Wie lange gibt es die Software-Lösung bereits auf dem Markt? Welche Art von Support wird angeboten? Kann der Anbieter Sie im Wandelungsprozess von Ihrem alten Workflow hin zur neuen Arbeitsweise unterstützen?

4

Online-Demo anfordern und Fragen stellen

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Online-Präsentation durch den Anbieter. Diese bieten in der Regel kostenfreie Webinare zu ihren Projektmanagement Lösungen an. Hier können Sie nicht nur all Ihre Fragen stellen, Sie erhalten auch einen ersten Eindruck zu den Funktionen und zum Anbieter selbst. Der Zeitaufwand ist dabei geringer, als selbst zu testen und sich per Guide oder Videos in das Tool einzuarbeiten.

Agentursoftware Anbieter - die Top 5 in 2022

Die bekanntesten Agentursoftware-Lösungen auf dem deutschsprachigen Markt sind derzeit diese fünf Anbieter:

Troi-Logo
SmartDesk Dashboard Troi

Troi

Troi ist die erste smarte, K.I.- basierte Projektmanagement-Lösung für Unternehmen auf dem deutschsprachigen Markt. Smarte Technologie unterstützt bei der Projektplanung und -durchführung. Außerdem sorgt eine mobile Version dafür, dass man die wichtigsten KPIs immer griffbereit hat: Mit mobilen  Echtzeit-Dashboards in Form der Troi Live App. Besonders an Troi ist der Consulting Ansatz, denn eine Software allein ist nur ein Teil eines erfolgreichen Change Managements. Der ganzheitliche Ansatz ermöglicht damit seit 20 Jahren einen nachhaltigen Wandel für Unternehmen. Schulungskonzepte sind ebenso Bestandteil des Supports wie ein Ticket System, ein Telefonsupport und ein ausführliches Online-Handbuch.

PROAD

PROAD verfügt mit ebenfalls über 30 Jahren Erfahrung am Markt über viel Branchen-Know-How. Das Software-Unternehmen bietet drei Basispakete an, die durch Zusatz-Module ergänzt werden können. Außerdem gibt es mit PROAD One eine Einstiegslösung für Freelancer. Die Agentursoftware ist das Kernprodukt des Anbieters. Eine reine Projektmanagement-Lösung sowie eine Kreativ-, eine Consulting und eine IT-Lösung sind weitere Produkte des Anbieters. Der Support wird in Form eines Ticketsystems sowie eines Forums angeboten.

proad
proad Agentursoftware
EasyJob
easyJob Agentursoftware

easyJOB

easyJOB ist seit über 30 Jahren am Markt und stellt Agenturen und Marketingabteilungen verschiedene Lösungen zur Verfügung, um das Projektgeschäft effizient abzuwickeln. Neben den Basisfunktionen, sind verschiedene Abstufungen und Zusatzmodule erhältlich. easyJOB verfügt außerdem über ein Zusatzmodul für die Mediaplanung. Gerade für Marketingabteilungen, die Werbemaßnahmen einbuchen, bietet sich diese Funktion an. Der Support bei easyJOB erfolgt über ein Beratungsabo, das einen persönlichen Ansprechpartner beinhaltet, nicht über ein Ticket-System.

HQ Labs

Das HQ von HQLabs ist der jüngste der genannten Anbieter. Seit 10 Jahren bietet das Software-Unternehmen eine moderne Agentursoftware-Lösung an. Neben dieser gibt es inzwischen aber auch eine reine Projektmanagement-Lösung des Anbieters. Die Agentursoftware kommt in 3 verschiedenen Paketen: Team, Pro und Enterprise. Ein Support wird in Form eines Ticket-Systems und einem Live-Chat angeboten. Für Pro und Enterprise steht außerdem ein Telefonsupport zur Verfügung. Besonders beim HQ ist, dass die Form der Implementierung vom Nutzer gewählt werden kann. Hier werden 4 verschiedene Installations-Pakete sowie eine individuelle Lösung angeboten.

hq labs
HQ Labs

QuoJob

QuoJob ist seit 2003 auf dem Markt und bildet als Business-Software den gesamten Projekt-Workflow von Unternehmen ab. Von der Kundenakquise, über die Ressourcenverwaltung bis zur Abrechnung. Wie easyJob verfügt QuoJob ebenfalls über ein Modul zur Mediaplanung. Module können individuell zusammengestellt werden, was die Preisgestaltung sehr unterschiedlich gestaltet, aber viel Flexibilität bietet. Dem Nutzer stehen ein Premium-Support, Tutorials, Schulungen und Videos zur Verfügung. 

Was muss bei der Evaluierung beachtet werden?

Wichtig ist, dass man hier eine ausreichende Testphase innerhalb der Agentursoftware Evaluierungsphase einplant, um einschätzen zu können, wie sich die Software im Alltag schlägt.

Nehmen Sie außerdem die Onboarding-Konzepte genau unter Lupe, denn hier darf es an nichts fehlen. Auch Train-the-Trainer Konzepte spielen gerade in größeren Agenturen eine wichtige Rolle.

Um einen Vergleich bzgl. Service-Leistungen und Funktionen ziehen zu können, benötigt es einen Anforderungskatalog, der sämtliche Requirements umfasst. Dabei sind Angaben zum Anbieter ebenso einzubeziehen, wie zu einzelnen Funktionalitäten.

Checkliste – Anforderungskatalog

Unsere Checkliste zum Agentursoftware Vergleich bietet Ihnen die Basis für den eigenen Anforderungskatalog. Wir haben hier für Sie zusammengefasst, welche Informationen zu Anbietern und Funktionen wichtig sind, um im Agenturalltag für alles gewappnet zu sein.

Checklist Agentursoftware Vergleich